Intendons

image6

Intendons ist Faszination und Sensation in den Sehnen und das ist kein bißchen übertrieben.
Unsere Faszien wurden lange Zeit völlig unterschätzt. Sie gleichen Flüssigkristallen und können Signale empfangen, weiterleiten, speichern und verstärken. Auch im Gewebe gespeicherte Traumata (z.B. Operationen...) können mit dem dazugehörenden Gefühl verändert, ja sogar transformiert werden.
Intendons ist die Brücke zwischen dem formgebenden und formlosen Körper.
Die Methode
*dient der besseren Versorgung des Gewebes mit Sauerstoff- und nährstoffreichem Blut
*optimiert die Haltung
*fördert den Stoffwechsel
*aktiviert das Immunsystem
*verbessert und verfeinert die Wahrnehmung
*aktiviert und harmonisiert alle vitalen Systeme (Drüsen, Atmung, Verdauung, Ausscheidung, Reproduktion) 

Die grundlegende Übung besteht darin, die Sehnen- und Muskelaktivität weitgehend voneinander zu trennen. Es findet beim Üben keine sichtbare Bewegung statt, somit kann man Intendons leicht in den Alltag integrieren. 

Bei einer korrekt ausgeführten Intendons-Übung wird der Beckenboden, der Sitz unserer Lebensenergie, automatisch mit aktiviert und findet schnell einen gesunden Grundtonus wieder.
Intendons fühlt sich wärmend, lebendig, fließend, belebend und strukturierend an. Die Lebensenergie spürbar gemacht. Absichtslos und stressfrei den Raum für den inneren Weg eröffnen -EINFACH GUT! 

 Intendons findet sich in meinen Kursen und Behandlungen wieder:
>Intendons für den ganzen Körper (einzeln und in Gruppen)
>Im Zusammenspiel mit anderen Therapiemethoden (v.a. in der Behandlung   von Akupunkturpunkten/Meridianen die ich in feinstmöglicher Art und Weise aktiviere)
>Als Übungsanleitung für Sie Zuhause
Intendons ist wie Honig im Tee - es versüsst alles. 

Indikationen

Ganz gleich ob es sich um Schmerzzustände, Haltungsstörungen, Beckenbodenschwäche, Bauchschmerzen, Gelenkbeschwerden, Karpaltunnelsyndrom, Hitzewallungen, Fibromyalgie usw. handelt, die Liste lässt sich beliebig erweitern. Die Welt der Faszien ist faszinierend.
 

 

Alles bleibt stets in dynamischer Entwicklung - oder in innerer Bewegung und Berührung.
Mein Buch zum Thema ist hier zu erwerben oder im Buchhandel

 Eine große Bewegung ist nicht so effektiv wie eine kleine Bewegung. Eine kleine Bewegung ist nicht so effektiv wie der Anschein von Bewegungslosigkeit und die Anwesenheit der Bewegung im Anschein von Bewegungslosigkeit ist die wirkliche Bewegung. Wang Xiang Zhai


Still sitzen, nichts tun: So kommt der Frühling - und das Gras wächst von allein.                   Zen


Es ist wichtiger, dass sich jemand über die Rosenblüte freut, als dass er ihre Wurzel unter das Mikroskop legt.                                                       Oskar Wilde 

Veranstaltungen

9.8.-11.8.19

Intendons Convention

19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Mondscheinpark

+ Veranstaltungsdetails

9.8.-11.8.19

Intendons Convention

Lass Dich für drei Tage in unsere innerlich bewegte Welt begleiten.

Welche Geschichten hast Du zum Thema "Alles anders"? Was hat sich für Dich durch die innere Bewegung verändert? Wie kommen Faszienkostüm und (Ver-)Wandlungskunst zusammen?Was bewegt Dich?

Übungen, Tipps, Erfahrungen zur (Ver-)Wandlungskunst 

Anmeldung unter www.intendons.de

19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Mondscheinpark

14.11.19

Intendons

19.00 - 20.00

Salzgrotte Assamstadt

+ Veranstaltungsdetails

14.11.19

Intendons

Durch die Normalisierung des Grundtonus unseres Körpers und einen geringeren Hautwiderstand, kann die Wirkung des Salzes noch tiefer gehen. In der Salzgrotte begleite ich Dich unter anderem bei Übungen für die Atemwege und das Zwerchfell, um für eine freie Atmung Raum zu schaffen. Auch kannst Du bequem im Liegestuhl Deine gesamten inneren Organe schaukeln lassen und die Entschlackung anregen. Gerne gehe ich auf individuelle Wünsche ein.

19.00 - 20.00

Salzgrotte Assamstadt